Vorhang auf für unser neues Metallbearbeitungswerk in Bosnien

An unserem Standort in Derventa, Bosnien dreht sich alles um die Metallbearbeitung. Ende 2020 wurde die Produktionskapazität mit der Fertigstellung der neuen Produktionshalle um 75% erweitert. Die 1800 qm große Halle besteht aus Sandwichpaneelen und bietet Platz für Materiallager und Materialbereitstellung, die Blechtafelbearbeitung, das Biegen, das Schweißen und Schleifen, sowie die Endbearbeitung.

„PERFORMING EXCELLENCE“ – LEAN PRODUCTION IN DER METALLBEARBEITUNG

Aufgrund der kontinuierlich guten Auftragslage, fiel im März 2018 die Entscheidung für die umfangreiche Produktionserweiterung. Die Konzeption, die Planung, sowie die komplette Infrastruktur und der Innenausbau wurden vom Digital Elektronik Team durchgeführt. Das Layout des Metallbearbeitungswerks folgt dem Grundgedanken der Lean Production. Der Materialfluss ist sehr effizient und zeichnet sich durch kurze Wege aus. 15 Terminals für die Betriebsdatenerfassung sorgen für Transparenz. Ist ein Bearbeitungsschritt finalisiert, erfolgt die Rückmeldung in Echtzeit.

„Bei der Konzeption der Halle haben wir die Abläufe unserer Metallbearbeitung optimiert, Wege verkürzt und die Effizienz merklich gesteigert“, erläutert Leonhard Berngruber, Prozessbauftragter bei Digital Elektronik, die Neuerungen. „Die Produktionsumgebung haben wir individuell an unsere Bedürfnisse angepasst.“

MODERNER MASCHINENPARK FÜR DAS NEUE METALLBEARBEITUNGSWERK

Im Vergleich zu früher, kann am bosnischen Standort nun 75% mehr Blech gefertigt werden. Dafür wurde auch der Maschinenpark ausgeweitet. Zwei Faserlaser bearbeiten die großformatigen Blechtafeln, beim Biegen kommen drei Abkantpressen zum Einsatz. Ein Schweißroboter der Firma Cloos erweitert die Kapazitäten beim Schweißen. Jeder einzelne Bereich im Metallbearbeitungswerk ist bis ins Detail durchdacht.

ERKUNDEN SIE UNSERE NEUE FERTIGUNGSHALLE

Klicken Sie sich interaktiv durch unser neues Metallbearbeitungswerk in Derventa – ganz einfach von Ihrem Schreibtisch aus.

Materiallager und -­bereitstellung

• Palettenregale für Baugruppen (halbfertige Produkte) & Kleinteilelager
• Blechtafellager mit 192 Stellplätzen
• 3 Ausgabebereiche zur Materialbereit­stellung

1 of 5

Blechtafel­bearbeitung

• Bystronic Faserlaser ByStar Fiber 3015 F4000
• Amada Faserlaser FLC-3015 AJ
• Revolverstanz­maschine AMADA EMZ-3610 NT

2 of 5

Biegen (Abkanten)

• 2 Abkantpressen von Amada 
• 1 Abkanntpresse (klein) Bystronic 

3 of 5

Schweißen und Schleifen

• 6 Schweißkabinen
• 1 Schweißroboter Cloos QRC 350 mit Werkstück-Positionierer
• 1 Schleiftisch mit Nassabsaugung (für Alu geeignet wegen Ex-Schutz)
• 1 Schleiftisch mit Absaugung
• 2 Schleifwände mit Platz für je 2 Schleifer
• 1 Sandstrahlmaschine
• 1 Langband­schleifmaschine

4 of 5

Endbearbeitung

• 3 Gewindeschneidplätze
• 1 Entgratungsmaschine mit Nassabsaugung
• 1 Punktschweiß­maschine
• 1 CNC Bolzen­schweißmaschine
• 2 Einpressmaschinen
• 1 Gleitschleifmaschine
• 1 Teile Reinigungsanlage
• 1 Sandstrahlmaschine
• 1 Langband­schleifmaschine

5 of 5

Österreichischer Industriestandard

„Unsere hohen Anforderungen in Bezug auf Umwelt, Qualität und Energie-Effizienz setzen wir an all unseren Standorten um,“ erklärt Berngruber. So gibt es beim Metallbearbeitungswerk in Derventa ein eigenes Brunnensystem zum Heizen und Kühlen der Halle, eine spezielle Stromversorgung und – schon lange eine Selbstverständlichkeit bei Digital Elektronik – keine einzige Glühbirne, sondern ausschließlich LED Leuchten. Abfallprodukte werden auf ein Minimum reduziert, Späne und Kühlflüssigkeiten ordnungsgemäß getrennt und entsorgt.

Scroll to Top