Starte deine Karriere mit #Lehre

Lehre bei Digital Elektronik

Digital Elektronik bietet seit nun mehr fast 40 Jahren sichere und zukunftsorientierte Entwicklungsperspektiven für Menschen, die etwas bewegen wollen. Sei es in der Mechatronik, sei es in der Elektronik oder auf ihrem Spezialgebiet. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Ausdrücklich auch initiativ.

Du hast die Pflichtschule abgeschlossen und interessierst dich für einen technischen Beruf?

Du willst praxisbezogen arbeiten und dein eigenes Geld verdienen?

Du bist auf der Suche nach einem interessanten, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Job?

Du willst ein exzellenter Performer werden?

Dann haben wir das Richtige für dich:

Du hast die Pflichtschule abgeschlossen und interessierst dich für einen technischen Beruf?

Du willst praxisbezogen arbeiten und dein eigenes Geld verdienen?

Du bist auf der Suche nach einem interessanten, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Job?

Du willst ein exzellenter Performer werden?

Dann haben wir das Richtige für dich:

Hier kannst du direkt einen Online-Termin mit uns vereinbaren, um uns persönlich kennenzulernen: lehre@de.at

Digital Elektronik LIVE Digital Erleben

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Lehrstellen:

Mechatronik

Mechanik, Elektrotechnik und Elektronik: Moderne Maschinen und Geräte sind voll mit diesen Technologien. Sie sind miteinander verknüpft und müssen einwandfrei zusammenspielen. An dieser Stelle kommst du als Mechatroniker ins Spiel. Mit diesem Beruf bringst du das Wissen aus verschiedenen Bereichen in Einklang.

Ganz nah dran an Maschinen und Technik
  • Fehlersuche in mechatronischen Baugruppen
  • Installieren und testen von Anlagen
  • Erstellen von Schaltplänen und Layouts
  • Erstellen von Konstruktionszeichnungen
  • Programmieren von Baugruppen der Automatisierungstechnik (SPS)
  • Programmieren von Micro Controller-Baugruppen
  • Maschinen rüsten und bedienen
  • elektronische Baugruppen testen
  • Geräte zusammenbauen und testen
  • Mechanische Arbeiten wie: Bohren, Feilen, Drehen und Fräsen
Ganz nah dran am Menschen
  • Arbeiten auf Augenhöhe in einem hervorragenden Betriebsklima
  • Teamarbeit mit unterschiedlichen KollegInnen
  • Workshops und Seminare
Ganz nah dran an der Karriere
  • je nach Leistung gibt es Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der Firma
Als PDF downloaden

Informationstechnologie

EDV-TechnikerInnen betreuen IT-Hard- und Software. Sie bauen Computer, Peripheriegeräte und Netzwerke auf und installieren und konfigurieren Betriebssysteme und Anwendungssoftware. Sie warten IT-Systeme, z.B. durch regelmäßige Updates und durch die Erneuerung und Ergänzung einzelner Komponenten, und untersuchen Fehler und beheben diese.

Ganz nah dran an Mensch und Technik
  • EDV-Arbeitsplätze einrichten
  • Peripheriegeräte (z.B. Drucker) installieren und warten
  • Computer Netzwerke installieren
  • Störungen beheben
  • Software installieren
  • Arbeitskollegen bei technischen Problemen unterstützen
Ganz nah dran am Menschen
  • Arbeiten auf Augenhöhe in einem hervorragenden Betriebsklima
  • Teamarbeit mit unterschiedlichen KollegInnen
  • Workshops und Seminare
Ganz nah dran an der Karriere
  • je nach Leistung gibt es Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der Firma

Wir bieten auch eine Schnupperlehre an

Eine Schnupperlehre bietet dir die Möglichkeit, in unseren Berufsalltag „hineinzuschnuppern“ und dadurch wichtige Einblicke in die Arbeitswelt zu erhalten. So erleichtert es dir auch sehr oft die Berufsentscheidung, weil du ein realistisches Bild des Berufes erhältst.

Einer unserer Mechatroniker Lehrlinge hat den ersten #Bundeslehrlingswettbewerb​_der​_Mechatroniker in Amstetten gewonnen, ein weiterer den hervorragenden vierten Platz belegt. Diese Chance könntest auch Du haben. Wie?

Starte deine Karriere mit #Lehre

ACHTUNG: NEUE LEHRLINGE im Bereich Informationstechnologie WERDEN ERST wieder AB HERBST 2022 AUFGENOMMEN

Und so einfach geht es:

Du bewirbst dich über den oben abgebildeten Button. Erforderliche Unterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die Zwischen- und Jahreszeugnisse der letzten zwei Jahre
  • Bei der Schnupperlehre reicht das aktuelle Zeugnis.

1. Wir lesen deine Unterlagen.

2. Wir reden miteinander. Entweder am Telefon oder persönlich von Mensch zu Mensch.

3. Wir geben unser Bestes. Wir in dem wir uns individuell auf dich vorbereiten. Du solltest dich über Fragen, die im Erstgespräch aufgetaucht sind klar werden und Antworten darauf zurecht legen.

4. Du kommst zu uns zum Vorstellungstermin und wir reden menschlich und offen über eine gemeinsame Zukunft.

Mechatronik

Lehrzeit: 3,5 Jahre

Hauptmodul: Fertigungstechnik
Übersicht
Details

Mechanik, Elektrotechnik und Elektronik: Moderne Maschinen und Geräte sind voll mit diesen Technologien. Sie sind miteinander verknüpft und müssen einwandfrei zusammenspielen. An dieser Stelle kommst du als Mechatroniker ins Spiel. Mit diesem Beruf bringst du das Wissen aus verschiedenen Bereichen in Einklang.

Informations­technologie

Lehrzeit: 4 Jahre

Schwerpunkt: Betriebstechnik
Übersicht
Details

EDV-TechnikerInnen betreuen IT-Hard- und Software. Sie bauen Computer, Peripheriegeräte und Netzwerke auf und installieren und konfigurieren Betriebssysteme und Anwendungssoftware. Sie warten IT-Systeme, z.B. durch regelmäßige Updates und durch die Erneuerung und Ergänzung einzelner Komponenten, und untersuchen Fehler und beheben diese.

Schnupperlehre

Eine Schnupperlehre bietet dir die Möglichkeit, in unseren Berufsalltag „hineinzuschnuppern“ und dadurch wichtige Einblicke in die Arbeitswelt zu erhalten. So erleichtert es dir auch sehr oft die Berufsentscheidung, weil du ein realistisches Bild des Berufes erhältst.